netzfit
071 - 080
   
Startseite
Artists
Kontakt
Impressum
neue Einträge :
   
             
       
"Vorschau"
   
         
   
       
art 071 - 080
   
         
   
       
   
   

Michael Wagner

sourcecode

sourcecode

 

10. Mai 2005
"Quellcode"

     

intersection

centre

  9. Mai 2005
"Zentrum

     

artcollection

artcollection

  7. Mai 2005
"Kunstsammlung"

     

meadowchair 1, 2, 3.

meadowchair_3

meadowchair_2

  6. Mai 2005
"Wiesenstuhl 1, 2, 3"

     

evolve 1

evolve_1

  5. Mai 2005
"Entfalten"

     

hemispheres

hemispheres

 

4. Mai 2005
"Das Erbe der Hemisphären"

     
 

component

component

  3. Mai 2005
"Komponente"

 

     

spheres

spheres

  2. Mai 2005
"Wirkungsbereich"

     
 

facade

facade

 

30. April 2005
"Wie die Kunst von heute arbeitet"


     

correlation

correlation

 

29. April 2005
"Das Erbe der Pop Kultur"

... Erst mit Anbruch des letzten Fünftels des 20. Jahrhunderts
setzt der Umbruch ein, und es ist gerade das Erbe der
"Pop Kultur", das Unbehagen über eine Übermacht des Scheins
und der medialen Vermittlung, der Kunst und Wissenschaft
wieder zusammenführt. Denn seit den achtziger Jahren
verändern zwei Tendenzen die westliche Kunst fundamentaler
als es auf den ersten Blick scheint. Erstens mündet die
fortschreitende Ästhetisierung der Waren und Lebenswelt
in eine Ironisierung der Kunst, die sich so unter anderem
gegen die ästhetischen Strategien der Gesellschaft mit
Unernst zur Wehr setzt, Ironie also als Widerstandsmittel
benutzt. Zweitens wird die "Postmoderne" als Proklamation
einer Kunst freier Kombination populär. So verbreitert sich
der Fundus ästhetischer Materialien, in dem bald auch die
Wissenschaft zunächst einmal Requisite werden kann.

Kunst greift nun auf alles zurück. ...