netzfit
021 - 030
   
Startseite
Artists
Kontakt
Impressum
 
finetuning
neue Einträge  :
neue Einträge
 
     
"Vorschau"
     
       
   
     
art 021 - 030
     
       
     
     
     
             
 

Michael Wagner

around zero

around_zero.

 

10.03.05 - 15:20:02
"Agenten-Roboter-Phänomenologie"

... Die virtuellen Knowbots
(Werkzeuge im Internet, die sich zur
automatischen Suche nach Informationen eignen.)
in ihren wechselnden Partnerbeziehungen zu Menschen
oder Agentengesellschaften haben als ihre Lebensumwelt
das globale Internet, den Geo-Hyperspace.
Dieses besteht aus den global vernetzten ...

     

projection
attachment

projection_attachment

  09.03.05 - 16:30:22
"Welt am Draht"

Von besonderer Bedeutung für das Verständnis
von Simulationen ist der Roman »Simulacron 3«
von Daniel F. Galouye aus dem Jahr 1964
(Goldmann-Taschenbuch 1965), der eine Welt beschreibt,
in der die Teilnehmer nicht physisch, sondern nur als
Projektionen in der Simulationswelt des Computers ...

     

mythological
presentiment

mythological_presentiment

  08.03.05 - 14:21:22
"Die Welt ist eine Katze"

Lautlos versichert die Welt mir,

daß sie da ist, geduldig,

augenblicklich, immer von neuem: ...


     

sunmoon 2

sunmoon_2

  07.03.05 - 15:16:23
"Die guten alten Bilder"

Die stellvertretende Präsenz bzw. die Telepräsenz
zerstört allmählich das für unsere Gesellschaft
bis heute bestimmende Organisationsprinzip,
bezeichnet als "Gesetz der Nähe":
Was sich in unserer Nähe befindet, ist wichtiger,
wahrer oder konkreter als das,
was fern von uns ist, ...

     

Snowy peaks

snowy_peaks_3

  05.03.05 - 22:10:00
"Snowy peaks"

snowy_peaks_1

     

sytemvariations 3

sytemvariations_3

 

04.03.05 - 16:22:57
"Einsteinjahr"

In dem Aufsatz
Bertlmann's "Socks and the nature of reality" (1981)
von dem irischen Physiker John S. Bell, reflektiert er
ein Gedankenexperiment, das Albert Einstein 1935
mit seinen Mitarbeitern Boris Podolsky und Nathan Rosen
ersonnen hatte. Dieses berühmte EPR-Paradox, ...

     
 

SPURENSUCHE

duktus

  03.03.05 - 13:22:53
"Fragmente 1869-1874"

"Diese Zeit hat einen Haß auf die Kunst, wie auf die Religion.
Sie will weder eine Abfindung durch einen Hinweis
auf das Jenseits, noch durch einen Hinweis auf die
Verklärung der Kunstwelt. Sie hält das für unnütze
"Poesie", Spaß usw. Unsre "Dichter" entsprechen.
Aber die Kunst als ...

     

energia

energia

  02.03.05 - 12:45:15
"Elektrobarde"

... Die Dichter beriefen sogleich mehrere
Protestversammlungen ein und verlangten,
man möge die Maschine versiegeln und
ihr von Amts wegen jede schöpferische
Tätigkeit untersagen. Doch mit dieser
Forderung fanden sie keinerlei Resonanz
in der Öffentlichkeit. Die Zeitungsredaktionen
waren äußerst zufrieden, denn ...

     
 

room

room

 

01.03.05 - 16:02:54
"Das Theater der »Guckkastenbühne«"

Die mit der Renaissance einsetzende Kultur
der europäischen Neuzeit hat eine besondere
Art fiktiver Welten geschaffen:
Das, was fiktiv ist, wird mit Hilfe von
Illusionstechniken so inszeniert,
daß imaginäre Objekte und Ereignisse
erscheinen, »als ob sie real» seien. ...

     

think

think

 

28.02.05 - 11:44:30
"Bewusstsein"

... , da sind sich die Forscher einig,
hat sehr viel mit naturwissenschaftlich
erklärbaren Phänomen zu tun -
mit Dingen die man messen und
analysieren kann. ...